Neuer Kurs: 25.10.22-13.2.23

(Einstieg in laufenden Kurs möglich)

Für wen und warum:

Die Bearbeitung einer Operninszenierung mit einer öffentlicher Aufführung steht hier im Mittelpunkt, außerdem eine Erweiterung  der schauspielerischen und gesanglichen Möglichkeiten, dazu die Erstellung von Bewerbungsmedien.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, auf die der Aufführungsabend gesanglich zugeschnitten wird, bekommen neben Korrepetition u.a. in der Vorbereitung individuelles Vokalcoaching. Am Schluß des Kurses findet ein Vorsingen vor mindestens zwei Agenturen statt.

Gesucht werden: Professionelle Sänger und Sängerinnen, Bühnenbildner/innen, Lichtdesigner/innen, Klavierspieler/innen, Musiker/innen, Regie-AssistentInnen

Repertoire des deutschen, italienischen, slawischen Faches

Die kursbegleitenden Schauspieltrainings und Workshops:

>> Atem-, Stimm- und Sprechtraining
>> Schauspielunterricht
>> Körpertraining
>> Meisner-Technik /Cechov-workshop
>> Fotoshooting
>> Künstler – aber sicher

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bewerbung mit Lebenslauf an:
 bewerbung@theater-werkmuenchen.de

Die Bewerberinnen werden zeitnah zu einem Vorsprechen eingeladen. Es gibt die Möglichkeit der Finanzierung der Bundesagentur für Arbeit. Hierfür stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite